Startseite > News > Inhalt

Klassifizierung von Wandpaneelen

Jul 28, 2018

Eine hybride Struktur besteht aus Ziegeln oder Blöcken für den Bau von Wänden, Stahlbeton oder Spannbetonböden. Wegen seiner einfachen Konstruktion und niedrigen Kosten ist es eine der am häufigsten verwendeten strukturellen Formen, aber sein Eigengewicht ist größer und die antiseismische Leistung der Wand ist schlecht. Um seine seismische Leistung zu verbessern, wird eine verstärkte Betonstruktursäule an der Kreuzung und Ecke der Außenwand, auch aseismische Säule genannt, hinzugefügt. Die Konstruktionssäule ist mit dem Ringbalken des Gebäudes und dem Dach verbunden, um die Integrität, Stärke und Verformungskapazität des Gebäudes zu verbessern. Wenn die Wand mit hohlen Blöcken gebaut wird, kann der Stahl in das Loch des Blocks eingesetzt werden, der durch und durch ist, und der Beton wird in dem Loch perfundiert, um eine verstärkte Betonsäule zu bilden, um die Erdbebensicherheit des Gebäudes zu erhöhen.

Berechnung der inneren Kräfte: Siehe statische Analyse des Hauses der gemauerten Struktur.

Gefaltete und zusammengesetzte große Plattenstruktur

Die Struktur einer großen Plattenstruktur vom Montagetyp, die durch eine vorgefertigte Betonwandplatte und eine Bodenplatte zusammengebaut wird, ist ein System mit hoher industrieller Struktur, das nach dem zweiten Weltkrieg entwickelt wurde. Die Hauptvorteile sind eine kommerzialisierte Produktion, eine hohe Effizienz bei der Baustellenkonstruktion, eine geringe Arbeitsintensität, ein geringes Eigengewicht und eine bessere strukturelle Festigkeit und Verformbarkeit als eine gemischte Struktur. Allerdings sind die Kosten hoch und es wird ein großer Transporthubschrauber benötigt. Das Layout ist nicht flexibel genug. Wallboards sind nach ihren architektonischen Funktionen in interne und externe Wallboards unterteilt. Die Innenwandplatten werden hauptsächlich als tragende Komponenten aus einem einzigen Material verwendet. Die Außenwandplatten sind im Allgemeinen nicht tragende Wandplatten, die die Funktionen der Wärmeisolierung, Wärmeisolierung und Wasserdichtigkeit haben. Sie sind kompliziert in der Struktur, und einige sind aus Verbundwandpaneelen mit verschiedenen Materialien hergestellt. Die Wandplatte ist in Betonhohlwandplatten, Vollwandplatten, Leichtbeton-Wandplatten, Industrieabfall-Betonwandplatten, vibrierende Ziegelwände usw. entsprechend den verwendeten Materialien unterteilt. Die Verbindungsstruktur der zusammengesetzten großen Plattenstruktur ist der Schlüssel dafür, ob das Haus seine Stärke voll ausspielen kann, die nötige Steifigkeit und die Gesamtleistung des Raumes gewährleistet. Möglichkeiten, die Verbindung zu stärken:

(1) Verschweißen der Bewehrungsstäbe, die sich von den oberen und unteren Wandplatten zu den benachbarten Fußböden erstrecken;

2. Die Wände und Böden haben Schlitze um jede Seite, um die Fähigkeit der Gelenke zu erhöhen, Scherkräfte zu übertragen.

Die Fugen werden mit Beton in das Ganze gegossen. Es ist auch nützlich, eine vertikale Vorspannung in der Wand hinzuzufügen, um die Bodenplatte und die Wandplatte als Ganzes zu verbinden.

Berechnung der inneren Kräfte: Die Berechnung der Festigkeit der Wandplatte, der Bodenplatte und der Fuge sollte vertikalen und horizontalen Lasten ausgesetzt sein. Die Analyse der inneren Kraft der Wand: In der vertikalen Belastung und horizontalen Belastung wird die Wand durch das vertikale Element berechnet, das auf dem Dach, dem Boden und dem Fundament durch die sich nicht bewegenden Gelenke an beiden Enden abgestützt ist. In der horizontalen Belastung in der Ebene wird die Wand durch die im Fundament eingebettete vertikale Auslegerstruktur berechnet, während die Verbindungsarbeit der vertikalen und horizontalen Wände berücksichtigt wird. Einfluss und Größe der Wandöffnung.

Faltbare Ortbetonwandkonstruktion

Cast-in-place wallboard Struktur Wandbeton Cast-in-Place, Boden nimmt vorgefertigte oder Cast-in-Place-Gehäuse-Struktur. Der Hauptvorteil ist, dass die seismische Leistung gut ist. Verglichen mit der gemischten Struktur ist die Menge an Verputz in der Wand stark reduziert, die Arbeitsintensität ist verringert und die Menge an Arbeit ist geringer. Verglichen mit der Montageart große Plattenstruktur, ist die Konstruktion einfach, so hat es sich schnell entwickelt und ist eine der wichtigsten strukturellen Formen der mehrstöckigen und hohen Wohngebäude im Erdbebengebiet von China geworden. Die Wandmaterialien und Konstruktionsmethoden der Ortbetonwandstruktur können in zwei Arten von Ortbeton unterteilt werden, und zwar sowohl innerhalb als auch außerhalb von Wänden und Innen- und Längswänden. Die Außenwand nimmt vorgefertigte große Platten (kurz, gegossen an Ort und Stelle) oder Ziegel und Blöcke (kurz) auf, und die an Ort und Stelle gegossenen Wände können unter Verwendung von Schalung (große Schalung, kombinierte Schalung, Tunnelstempelschalung) konstruiert oder hergestellt werden ). Es wird durch Gleitmodus und Zeichenmethode konstruiert. Die Bodenplatte ist ein Ortbetonboden, ein vorgefertigter Streifen oder eine ganze Platte, und die Bodenplatte sollte aus einer durchgehenden Platte bestehen, um die Integrität des Gebäudes zu verbessern. Die Wandstruktur sollte außerhalb der Wände gebaut und in die Betonwände gegossen werden, um die gute Kombination der Innen- und Außenwände zu gewährleisten.

Berechnung der inneren Kräfte: Bei vertikaler Belastung wird die innere Kraft entsprechend dem Flächenverhältnis des Querschnitts geteilt. Wenn eine seitliche horizontale Kraft verwendet wird, kann ein Teil der Längswand als der wirksame Flansch der horizontalen Wand verwendet werden. Die Berechnung kann als Rahmen vereinfacht werden. Jede Wand der Wand wird als Rahmensäule verwendet, der durchgehende Balken der horizontalen Wand wird als Rahmenbalken verwendet und der Boden wird als gelenkige Verbindungsstange verwendet. Wenn die vertikale horizontale Kraft verwendet wird, nimmt die Querwand an der Arbeit teil, und die Struktur arbeitet entlang der Längs- und Querwände zusammen. Die Berechnung kann zu einem zusammengesetzten Rahmen aus inneren und äußeren Wänden vereinfacht werden. Der durchgehende Balken der Längswand wird als Rahmenbalken verwendet, und die Wand- und Querwände der Längswand bilden eine Rahmensäule. Wenn die inneren und äußeren Wandmaterialien nicht gleich sind, sollte die Dicke der äußeren Wand entsprechend dem Verhältnis des Elastizitätsmoduls der äußeren und inneren Wandmaterialien umgewandelt werden.

Es ist in zwei Arten unterteilt: innere Wandplatte und äußere Wandplatte.

(1) Innenwände . Es gibt drei Arten von Wandplatten, Längswandplatten und Trennwände. Die Wandplatte und die Längswandplatte sind alle tragende Wandplatten und die Trennplatten sind nicht tragende Wandplatten. Die innere Wandplatte sollte die Funktion der Schalldämmung und des Brandschutzes haben. Die Innenwandplatten werden gewöhnlich aus einem einzigen Material (gewöhnlicher Beton, Silikatbeton oder Leichtbeton) mit zwei Arten von massiv und hohl gemacht.

2. Außenwände . Es gibt drei Arten von Außenfassadenpaneelen, Giebelpaneelen und Dachpaneelen. Die Vorderfassade ist eine selbsttragende Wandplatte, und die Giebelwand und die Traufenwand sind tragende Wände.

Tafel. Neben der Funktion der Schalldämmung und des Brandschutzes sollte die Außenwand auch die Funktionen von geringem Verbrauch, Energieeinsparung, Wärmeisolierung, Sickerwasserbeständigkeit, Frostschutz und Auftauen, Karbonisierung und so weiter aufweisen. Die Außenwandplatte kann aus einem einzigen Material aus Leichtaggregat hergestellt sein und kann auch aus Verbundmaterial (Strukturschicht, Wärmedämmschicht und Furnier) bestehen.