Startseite > News > Inhalt

Bodenbeläge für den Balkon, Terrasse und Garten

Dec 21, 2017

Bodenbeläge für Balkon, Terrasse und Garten

Welche neuen Produkte gibt es im boomenden Outdoor-Living-Markt? Der Trend geht zu Bodenbelägen, die sich warm und einladend anfühlen und pflegeleicht sind - im gewerblichen Bereich und zu Hause.

So wie Gartenmöbel immer mehr zu den Möbeln werden, die wir in unseren Wohnzimmern haben, so sind Outdoor-Böden jetzt so gestaltet, dass wir uns im Freien mehr wie zu Hause fühlen. So ist es kein Zufall, dass dieser Ausstellungsbereich direkt neben der Präsentationsfläche "Parkett, Holz und Laminatböden" angesiedelt ist: Holz und Holzwerkstoffe wandern jetzt im Freien - auf Balkon, Terrasse und Garten.

Holz fühlt sich warm und einladend an und es ist gut, barfuß weiterzugehen. Es ist auch sehr vielseitig und vergleichsweise einfach zu handhaben. Ein schwimmender Boden aus modularen Easy-Fix-Terrassendielen kann schnell montiert werden, um das Aussehen und die Haptik einer traditionellen Holzterrasse zu schaffen - perfekt für Mietwohnungen. Traditionelle Holzarten wie Eiche und Esche sind von Natur aus hart und langlebig. Gleichzeitig werden Nadelhölzer wie Kiefer oder Douglasie, die thermisch behandelt oder imprägniert werden, um sie witterungsbeständiger zu machen, immer beliebter. Balau Decking war eine große Erfolgsgeschichte, aber es muss von seriösen Lieferanten bezogen werden.

Natürliches Holz ist weiterhin einer starken Konkurrenz durch WPC (Wood Plastic Composites) ausgesetzt. Die Mischung aus Kunstharzen und Holzfasern vereint die Vorteile beider Materialien und die Lauffläche fühlt sich an wie echtes Holz. Auf der DOMOTEX wird eine breite Palette an Mustern und Farbtönen gezeigt, das Produkt ist auch in verschiedenen Qualitäten, Profilen und Kompositionen erhältlich.

Überzeugen Sie sich selbst von den Entwicklungen im schnell wachsenden Segment der Outdoor-Bodenbeläge und informieren Sie Ihre Kunden über die wichtigsten Trends.