Startseite > News > Inhalt

Arten von Laminatböden

Jun 13, 2020

Der Boden hat in den letzten Jahren eine relativ wichtige Farbe im Dekorationsleben der Menschen besetzt. Daher wählen viele Verbraucher die Dekorationsmaterialien und helfen dem Boden als ihre einzige Wahl. Heute, um Ihnen zu helfen, mehr Arten von Bodenbeläge zu verstehen, Xiaobian wird Ihnen eine Einführung in Verbundböden und sagen Ihnen, was Verbundboden ist.

Arten von Laminatböden

Eine der Arten von Verbundböden: Massivholz-Verbundböden hat die Vorteile von schönen und natürlichen Massivholzböden, bequemen Füßen und einer guten Wärmedämmung; es überwindet auch den Mangel an Massivholzböden aufgrund der Schrumpfung von Monomeren, die leicht zu verziehen Risse ist. Um die Lebensumwelt nicht mehr zu verschlechtern, legen die Länder heute generell Wert auf den Schutz der Wälder. Im Vergleich zu Massivholzböden kann Parkett seltenes Holz sparen. Darüber hinaus ist der Massivholz-Verbundboden einfach zu installieren, und in der Regel ist kein Kiel erforderlich. Aber die Bodennivellierung ist erforderlich.

Die zweite Art von Verbundboden: dreischichtige Struktur Massivholz Verbundboden, der durch staggering drei Schichten aus Massivholz gebildet wird. Die Oberflächenschicht besteht aus Hartholzspezifikationen. Die häufig verwendeten Baumarten sind Esche, Birke, Buche, Eiche, Ahorn, Kirschholz, etc. Die Mitte ist ein Korkbrett, und der Boden ist ein Spin-Cut Furnier, in einem Kreuzmuster angeordnet. Diese strukturelle Zusammensetzung macht den dreilagigen Massivholz-Verbundboden nicht nur zu den Vorteilen des gewöhnlichen Massivholzbodens, sondern passt auch die Innenspannung zwischen dem Holz effektiv an und verbessert die Unzulänglichkeiten des großen Holzwechsels mit der saisonalen Trockenfeuchtigkeit.

Die dritte Art von Verbundböden: Massivholzböden haben ein gutes Fußgefühl, natürliche Textur und Farbe und etwas geringere Härte. Und weil es natürlich ist, ist der Unterschied in Textur und Farbe groß, und Holzkiele sind für die Pflasterung erforderlich, und der Preis ist relativ hoch. Verstärkter Verbundboden hat eine hohe Härte, gute Verschleißfestigkeit, einfaches und bequemes Pflaster und niedrigen Preis, aber das Fußgefühl ist etwas schlechter.