Startseite > News > Inhalt

Holzzaun

Sep 26, 2016

Holzzaun blüht in den letzten Jahren eine neue Art von Verbundwerkstoff, bezieht sich auf die Verwendung von Polyethylen, Polypropylen und PVC, Harzkleber anstelle der üblichen, mit über 35% -70% Holzpulver, Reishülsen, Stroh und anderen Abfällen Fasern zu neuen Holzwerkstoffen, Extrusion, Spritzguss, Spritzguss, Kunststoffverarbeitung, Herstellung von Platten oder Profilen.

Holz-Kunststoff, das Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff (Wood-PlasticComposites, WPC), ist sowohl im In-und Ausland in den letzten Jahren Boom Aufstieg eines neuen Verbundstoff, bezieht sich auf die Verwendung von Polyethylen und Polypropylen und PVC ,, in der Regel von Harz-Klebstoff, und über 35% -70% über Holzpulver und Schale, und Stroh, Faserabfälle in neue von Holzqualität Material gemischt, wieder durch Extrusion, und geformt, und Spritzgießen, Kunststoffverarbeitung, Produktion von Platten oder Profil. Hauptsächlich in der Baustoff-, Möbel-, Logistik- und Verpackungsindustrie eingesetzt. Kunststoff- und Holzpulver müssen durch eine heiße Extrusionsformplatte, bekannt als die extrudierte Holz-Kunststoff-Verbundplatte, gemischt werden.